Inhaltsverzeichnis

Tobias

2 Min.

Wie knotet man einen Palstek?

Der Palstek ist ein wichtiger Knoten in der Schifffahrt, der hĂ€ufig zur Ladungssicherung, zum Befestigen von Seilen und als Rettungsknoten verwendet wird. Er ist auch sehr nĂŒtzlich bei allen Arten von Anlegemanövern, bei denen eine schnelle und sichere Verbindung mit einer Boje oder einer Hafenanlage erforderlich ist.

Der Palstek wird durch eine Schlaufe im Seil gebildet und dann durch das Loch in der Schlaufe gezogen, um einen festen Knoten zu bilden. Dieser Knoten hat eine verriegelnde Wirkung, die ihn sehr sicher und zuverlÀssig macht. Die Schlaufe kann dann an jedem Ankerplatz, an jeder Boje oder an jeder Vorrichtung befestigt werden.

Der Palstek hat eine lange Geschichte und wurde bereits in der Antike verwendet. Die ersten dokumentierten Verwendungen des Knotens stammen aus dem 16. Jahrhundert und er wurde von Seeleuten auf der ganzen Welt verwendet. Seinen Namen verdankt der Knoten dem deutschen Wort "Pahl", das Pfahl oder Pfosten bedeutet, da er hÀufig zur Befestigung von Schiffen an PfÀhlen oder Pollern verwendet wurde.

Einen Palstek knoten - Anleitung

  1. Bilde ein Auge, sodass das lose bzw. kurze Ende des Seils auf dem festen bzw. langen Ende liegt.

  2. FĂŒhre das kurze Ende von unten durch das Auge hindurch. Achte darauf, dass die entstandene Schlaufe groß genug ist.

  3. FĂŒhre das kurze Ende unter dem langen Ende des Seils hindurch.

    Optional
    Bilde mit dem Ende der Leine eine Bucht - den Slip.

  4. FĂŒhre das kurze Ende des Seils (oder den Slip) von oben zurĂŒck durch das Auge.

  5. Ziehe den Knoten fest. Nimm hierfĂŒr das lose Ende des Seils, welches du gerade von oben durch das Auge gefĂŒhrt hast, und das Seil das die Schlaufe bildet in die rechte Hand. Mit der Linken greifst du das lange Ende des Seils und ziehst.

Weiterlesen...
Verwandte Artikel fĂŒr #Knoten

Der Achterknoten ist ein vielseitiger Knoten, der in verschiedenen Bereichen wie Seefahrt, Klettern und Angeln verwendet wird. Seinen Namen hat er durch sein Form, welche einer Acht gleicht, erhalten.

Der Palstek ist ein sehr wichtiger Knoten in der Schiffahrt, der sich durch seine verriegelnde Wirkung auszeichnet.